SpielerInnenbeirat

Auf der Vorbesprechung wird von den anwesenden Teams ein SpielerInnenbeirat, der aus mindestens 5 und maximal 9 SpielerInnen besteht, gewählt. An den SpielerInnenbeirat sind mögliche Proteste zu richten. Er übernimmt außerdem die Nominierung der zusätzlichen Teams für das Play off.

Der SpielerInnenbeirat kann über das festgelegte Prozedere und die festgelegten Regeln hinaus weitere Entscheidungen treffen und Änderungsvorschläge für die kommende Saison unterbreiten.